100. DV VBUOV auf dem Korrespondenzweg

Der Jahresbericht mit den schriftlichen Unterlagen wurde der Post zur Spedition übergeben. Die Sektionenpräsidenten, Ehrenmitglieder und Kollektivmitglieder werden diese in den nächsten Tagen erhalten.

Die Einreichefrist der Unterlagen ist Freitag, 23. April 2021 (Datum des Poststempels).

Four aD Roland Thommen, Kantonalpräsident VBUOV

Wichtige Mitteilung

Anlässlich der Vorstandssitzung vom Donnerstag, 26. November 2020 hat der Vorstand aufgrund der vielen Corona-Infektionen entschieden, dass:

– unsere 100. DV mit Jubiläumsfeier vom 27. März 2021 abgesagt und ins Kalenderjahr 2022 verschoben wird. Das Datum wird im entsprechenden Zeitpunkt neu angesetzt.

– unsere 100. Delegiertenversammlung auf dem Korrespondenzweg (analog der 99. DV) durchgeführt wird.

– das Jahresprogramm 2021 wird auf dem Papier vorbereitet und wenn es der Zeitpunkt erlaubt umgesetzt. Die Sektionen haben den Zeitraster für die Anlässe 2021 erhalten.

Verband Bernischer Unteroffiziersvereine

Der Kantonalvorstand

Panzerschalchten weltweit

Panzerschlachten

Von Cambrai bis Desert Storm

Feuerkraft und Beweglichkeit sind die wichtigsten Faktoren im Krieg. Seit ihrer Erfindung galten die »Tanks« als Königsweg zu diesem Ziel.

Marc Lenzin, Stefan Bühler, Fred Heer und Peter Forster beschreiben in diesem Band, der in Kooperation mit der Zeitschrift »Schweizer Soldat« entstand, die großen Panzerschlachten, in denen die Kontrahenten versuchten, die Theorie in die Praxis umzusetzen – angefangen von den ersten Einsätzen im Ersten Weltkrieg über die Hochphase der Panzerwaffe im Zweiten Weltkrieg bis hin zu kriegerischen Auseinandersetzungen im Nahen Osten nach 1945.

Zusätzlich werden die Panzertypen, die in diesen Schlachten dominierten, portraitiert.

184 Seiten, 265 x 230 mm

Preis: 29.90 CHF

Erhältlich im gut sortierten Online Buch Handel

Zum Link